Loading...

Sample Page

Der MGV Sängerbund Sulzfeld eV.  ist der älteste Verein in Sulzfeld. Er besteht seit 1884 als Männergesangsverein.

Seit 2006 gibt es noch einen reinen Frauenchor.

Unsere Hauptaktivität ist die Pflege des Chorgesangs. Das Repertoire reicht über Volkslieder, Chöre mit Instrumentalbegleitung, Kantaten in geistlicher und volkstümlicher Form sowie moderne und internationale Songs.

Bei kirchlichen und weltlichen Konzerten, öffentlichen Auftritten, Geburtstagsständchen, jährlichen Wertungssingen und sonstigen Gelegenheiten können wir unser erlerntes darbieten.

Verbandschortag 14.07.2019 in Bahnbrücken

Verbandschortag am 14.7.2019 in Bahnbrücken Der Männerchor beteiligte sich am letzten Sonntag beim Verbandschortag (früher Kraichgausängerfest) in Bahnbrücken. Unter der Leitung unseres 1. Vorsitzenden Herbert Brüssel trugen wir beim „Freundschaftssingen“ die Chöre: „Frohe Wanderschaft“ und „Über den Wolken“ vor. Es war ein sehr gelungener Auftritt vor einem sachkundigen und kritischen Publikum in einer voll besetzten Halle. Unser Vizechorleiter hat wieder einmal eindrucksvoll gezeigt, dass er den Chor mit seiner Ruhe und Ausstrahlung sowie einer perfekten Einsatzgebung zu einem konzentrierten und guten Gesangsauftritt führen kann. Von den Gauchören kann durchweg von guten bis hervorragenden Gesangsauftritten berichtet werden. Insgesamt aber war zu erkennen, dass der Trend der musikalischen Darbietungen in Richtung moderne Chormusik geht. Der Festzug durch die Ortschaft -an dem wir natürlich auch teilnahmen- verzögerte sich wegen des Regens ein wenig. Doch tat dies der guten Stimmung der Teilnehmer keinen Abbruch. Durst leiden musste auch niemand, waren doch unterwegs ausreichend Getränkeangebote vorhanden. Der Einmarsch der Fahnenträger in das Festzelt unter den Klängen des „Badnerliedes“ wurde mit tosendem Beifall der Gäste bedacht. Das Flair eines Festzeltes und die Stimmung in diesem kann einfach nicht übertroffen werden. Dem Ausrichter dieses Chorverbandstages muss ein großes Lob ausgesprochen werden.

Nach oben